Optimierung von Schadenfreiheitsklassen

Maserati Levante

Optimierung von Schadenfreiheitsklassen

Eine ständige Prüfung und Optimierung von Schadenfreiheitsklassen kann im Einzelfall zu erheblichen Beitragseinsparungen führen. Um so mehr Fahrzeuge Sie zugelassen und versichert haben, um so grösser ist das Einsparpotential.

Optimale Ergebnisse können erreicht werden, wenn alle Kfz-Versicherungen „unter einem Dach“ betreut werden. Nur so ist jederzeit eine Verschiebung der Schadenfreiheitsklassen ohne grosse Probleme und ohne viel Aufwand möglich.

 

Worauf Sie beim Wechsel der Kfz-Versicherung achten sollten

1. Prüfen Sie die Kündigungsfrist Ihrer aktuellen Police!

Bitte lesen Sie in diesem Zusammenhang unsere Ausführungen zu den möglichen Kündigungsfristen.

2. Erst vergleichen und auswählen, dann kündigen!

Nutzen Sie unser Angebot zur Beitragsberechnung. So können Sie bequem von zu Hause aus individuelle Angebote erhalten. Die Leistungen der einzelnen Policen für Haftpflicht und Kasko werden ausführlich beschrieben.

Haben Sie sich für einen Kfz-Versicherungstarif entschieden, erledigen wir die weiteren Schritte für Sie.